Chemisch Nickel im detail

Chemisch Nickel im detail

Entdecken sie die verschiedenen besonderheiten der vernickelung: das abscheidungsprinzip, die verschiedenen wärmebehandlungen, einsparungen (oder Maskierungen) und unsere Werkzeuge.

ENTDECKEN SIE UNSERE INNOVATIVE PRODUKTIONSLIN !

ENTDECKEN SIE UNSERE
INNOVATIVE PRODUKTIONSLIN !

Das prinzip der nickelabscheidung

Die Technik der chemischen Abscheidung von Nickel auf einem Metallsubstrat ist in verschiedenen Industriezweigen weit verbreitet. Die Abscheidungsverfahren sind komplex und hängen von mehreren Parametern wie pH-Wert, Temperatur, Zusammensetzung der Behandlungsbäder mit Chemisch Nickel und der Beschaffenheit des Substrats ab. Dies alles hat zum Ziel, die besten Bedingungen für die Ablagerung von Chemisch Nickel zu schaffen.

Der Prozess der chemischen Abscheidung beginnt mit dem Eintauchen der Teile in Bäder zur Oberflächenvorbereitung, einschließlich Entfetten und Beizen, wodurch die molekulare Haftung des Chemisch Nickels auf Materialien wie Stahl, Aluminium, Kupfer, Gusseisen oder Legierungen sichergestellt wird.

Anschließend werden die Teile in eine Lösung getaucht, die Nickelsalze (Sulfat), Reduktionsmittel (Natriumphosphinat) und Zusatzstoffe (Säuren, Komplexbildner, Tenside usw.) enthält.

Dies löst eine Autokatalyse aus:

    NiSO4 + 3 NaH2PO2 + 3H2O → Ni°(P) + 3 Na+ + 3H2PO3- + SO42- + 2 H2 + 2 H+

Anders ausgedrückt:

    Nickelsulfat + Natriumhypophosphit + Wasser → Nickel- und Phosphor-Legierung

Laboratory technician conducting tests on samples taken from our tanks. These tests ensure meticulous monitoring of bath composition and nickel plating processes, ensuring optimal performance and results that comply with the highest standards of our treatments.
Installation of hydraulic fittings on our tanks, allowing precise regulation of chemicals. These fittings offer optimal control, ensuring ideal conditions for our electroless nickel plating processes. Our commitment to precision and quality is reflected in every detail of our installations.
Set of nickel-plated brass pieces, specially designed for the turning market and produced in very large series. Nickel plating not only provides an aesthetic finish but also ensures protection against corrosion, thus enhancing the durability of these mass-produced components to meet the needs of the turning market.

Die verschiedenen arten der behandlung

  • Die Behandlung „Rohbad“ bietet einen einfachen und dauerhaften Korrosionsschutz, der ideal für den langfristigen Erhalt Ihrer Teile ist. Sie wird für Anwendungen empfohlen, die keinen starken mechanischen Belastungen ausgesetzt sind.
  • die Entgasungswärmebehandlung verleiht der chemischen Nickelschicht eine bessere Haftung und eine höhere Festigkeit, indem sie den in der Schicht eingeschlossenen Wasserstoff entfernt.
  • Das „gehärtete“ Nickel, das nach einer Wärmebehandlung zwischen 3 und 400°C gewonnen wird, erhöht die Härte des hochphosphorhaltigen Chemisch Nickel deutlich und erhält gleichzeitig einen zufriedenstellenden Korrosionsschutz. Es eignet sich besonders für Teile, die durch Reibung verschleißen, und verlängert so ihre Lebensdauer bei anspruchsvollen mechanischen Anwendungen.
  • Die Diffusions-Wärmebehandlung bietet einen außergewöhnlichen Korrosionsschutz und verbessert gleichzeitig die Härte im Vergleich zur „Rohbad“-Behandlung. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Beständigkeit gegen Salznebel und eine perfekte Verbindung zwischen der Schicht der chemischen Vernickelung und dem Substrat aus. Sie eignet sich besonders für anspruchsvolle mechanische Anwendungen in aggressiven, korrosiven Umgebungen.

Mit diesen verschiedenen methoden der chemischen vernickelung können Sie die haltbarkeit und leistung Ihrer teile entsprechend ihren speziellen anforderungen optimieren.

Abdeckung: ein teilweiser schutz vor nickel

Abdeckung ist eine Technik, mit der ein Werkstück teilweise vor chemischer Vernickelung geschützt werden kann, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Diese Methode ist manchmal schwer umzusetzen und widerspricht der Philosophie des Vernickelns, bei der es normalerweise darum geht, das Werkstück vollständig mit einer Metallschicht zu überziehen, um eine vollständige Abdichtung zu gewährleisten. Der abgedeckte Bereich kann nämlich als potenzieller Ausgangspunkt für Korrosion dienen.

Dennoch bietet dieses Verfahren die Möglichkeit, einen bestimmten Bereich Ihres Werkstücks nicht zu beschichten, wenn seine Eigenschaften (Größe, Material usw.) dies unbedingt erfordern.

Wir können Abdeckungen auf Stahl, Aluminium, Kupfer, Gusseisen und deren Legierungen anwenden, um Ihren speziellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Operators meticulously applying a protective varnish to a section of the piece not to be treated. This crucial step, carried out with care, creates a necessary mask, thus preventing electroless nickel plating on the specified area.
Our versatile tooling: above, tooling with dedicated attachments for complex pieces, showcasing our ability to adapt to various shapes. Below, barrel tooling, perfect for smaller parts. Our tooling flexibility reflects our capacity to respond precisely and adaptively to the diverse needs of surface treatment.

Optimieren sie ihren verarbeitungsprozess von chemisch nickel mit unserem zortiment an Arbeitsgeräten

Bei Verbrugge ist Qualität der wichtigste Aspekt unserer Produktion. Deshalb stellen wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an innovativen Arbeitsgeräten zur Verfügung, um all Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

  • Tannenbaum-Montage: Unsere verschiedenen Tannenbaum-Montagen bieten eine zuverlässige und vielseitige Lösung zum Aufhängen Ihrer Teile bei der Behandlung mit Chemisch Nickel. So wird eine sichere Befestigung ermöglicht.
  • Trommelmontage: Unser Trommelmontagesystem ist für die Verarbeitung von Teilechargen ausgelegt, die keine Berührungspunkte zulassen. Dieses kostengünstige Verfahren garantiert eine gleichmäßige Verteilung des Chemisch Nickels auf den Oberflächen und sorgt so für eine konstante Qualität.
  • Pendelmontage: Die Pendelmontage bietet eine effektive Alternative für zerbrechliche und komplexe Werkstücke. Ihr Design ermöglicht eine kontrollierte Rotation und vermeidet weitestgehend Stöße zwischen den Teilen.
  • Drehende Montage: Für Teile mit den kompliziertesten Formen oder sogar ohne Kontaktpunkte sind unsere Drehvorrichtungen die ideale Lösung. Sie bieten eine volle Rotation, um eine gleichmäßige Beschichtung selbst an den unzugänglichsten Stellen zu gewährleisten.
  • Korb-Montage: Unsere Körbe sind für Werkstücke konzipiert, die einfach hineingelegt werden können. Sie bietet eine praktische Lösung für die Bearbeitung von Teilen unterschiedlicher Größe und Form und garantiert eine effiziente Nutzung des Bearbeitungsraums.